© by MELiNK | Melanie Zeiner 2016

// ÜBER MICH

Schon als Kind hatte ich immer Pinsel in der Hand und Farbe im Gesicht. Als Grafikerin brachte ich dann jahrelang Farbe aufs Papier bevor ich beschloss ich Farbe auch unter die Haut zu bringen und meine kreativen Tätigkeiten hauptsächlich auf das Tätowieren zu konzentrieren. So oder so ähnlich ist es gelaufen. Seitdem ist einiges an Zeit vergangen und ich fand im Studio Habu San einen tollen Ort, um mich zu verwirklichen, super Kollegen und die geeignete Umgebung meiner Kreativität freien Lauf zu lassen.


Jedes Tattoo ist etwas Einzigartiges. Und jedes meiner Motive wird von mir mit viel Aufwand und Liebe individuell für die Person entworfen, die es ein Leben lang trägt. Deswegen nehme ich mir für jeden von euch ausreichend Zeit. Gegenseitiges Vertrauen und Verständnis bilden meiner Meinung nach die Grundvoraussetzungen für ein gelungenes Tattoo. Motivwahl und Arbeitstechnik sind in diesem Prozess genauso wichtig wie die Atmosphäre des Studios, in dem  es entsteht. Qualität, Hygiene und Rücksicht auf die menschliche Anatomie haben dabei natürlich ebenso große Priorität.


Wichtig ist mir dabei, dass wir gemeinsam ein Motiv finden, welches euch lange Freude bereitet. Eure Ideen und Wünsche sind herzlich willkommen und ich helfe gerne bei der Weiterentwicklung. Motive anderer Künstler können dabei gerne als Inspiration dienen, allerdings kopiere ich nicht die Arbeit anderer Tätowierer. Sei dir selbst treu und dein eigenes Original, warum also eine Kopie tragen? Nichts macht mir mehr Spaß als für euch zu zeichnen und etwas auf eure Persönlichkeit  Zugeschnittenes zu  entwerfen.
Bitte habt Verständnis, dass ich aus diesen Gründen ohne Termin keine Beratungsgespräche führen kann und wir spontan keine Laufkundschaft empfangen können.


Ich freue mich auf eure Besuche und Ideen!